Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Lacor 71821 Schnellkochtopf Test

Lacor 71821 Schnellkochtopf

Lacor 71821 Schnellkochtopf

Unsere Einschätzung

Lacor 71821 Schnellkochtopf  Test

<a href="https://www.schnellkochtopf.org/lacor/71821-schnellkochtopf/"><img src="https://www.schnellkochtopf.org/wp-content/uploads/awards/3017.png" alt="Lacor 71821 Schnellkochtopf " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzung /
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Rostfrei
  • 20 Liter

Vorteile

  • großes Fassungsvermögen
  • gute Wärmeverteilung

Nachteile

  • hoher Anschaffungspreis

Technische Daten

MarkeLacor
Modell71821 Schnellkochtopf

Der Lacor 71821 Schnellkochtopf hat ein Volumen von 20 Litern und ist rostfrei. Damit lassen sich größere Mengen zum Einmachen kochen oder man kocht für die nächsten Tage, um Zeit zu sparen. Auch größere Haushalte können mit diesem großen Schnellkochtopf vorkochen oder den Topf für besonders Anlässe nutzen. Wir haben uns diesen übergroßen Schnellkochtopf genau angesehen.

Ausstattung

Der Lacor 71821 Schnellkochtopf bietet ein Fassungsvermögen von 20 Litern und hochwertige, rostfreie Materialien. Das hochwertige Material aus Edelstahl ist alltagstauglich und bietet gute Eigenschaften, um unter hohen Druck Speisen zu kochen. Auch größere Mengen lassen sich in diesem Schnellkochtopf schnell zubereiten, da der Lacor 71821 über einen Sandwichboden verfügt. Dieser Topfboden vereinfacht das Kochen und Garen, da der Boden eine gleichmäßige Wärmeverteilung ermöglicht. Der Druckdeckel ist mit Dichtung und Druckventil ausgestattet, um den Dampf aus dem Topf abzulassen. Erst nach völligen Druckablass lässt sich der Deckel öffnen. Zudem ist der Deckel mit kompakten Kunststoff-Griffen gesichert, die an den Seitengriffen befestigt werden. Diese Seitengriffe sind ebenfalls aus Kunststoff gefertigt und haben wärmeabweisende Eigenschaften. Dadurch lässt sich der schwere Topf problemlos tragen und platzieren. Das Gewicht ist mit 7,1 Kilogramm angegeben, so dass der Nutzer seine Muskelkraft aufwenden muss. Der Durchmesser beträgt 28 cm, so dass der Topf genügend Fläche für die Zubereitung anbietet. Die Höhe ist mit 33 cm angegeben. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften & Verarbeitung

Mit dem Lacor 71821 Schnellkochtopf, 20 Liter Volumen und rostfrei, wird ein Produkt mit guten Ausstattungsmerkmalen angeboten. Das riesige Fassungsvermögen ist vor allem fürs Einmachen oder für das Vorkochen gut geeignet. In größeren Haushalten lässt sich damit die Mahlzeit für den nächsten Tag vorbereiten. Dies spart Zeit und Energie. Mit dem modernen Sandwichboden können die Speisen selbst im großen Topf schnell zubereitet werden. Zudem überzeugt die einfache Anwendung und der Deckel wird direkt an den Seitengriffen befestigt. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Lacor 71821 Schnellkochtopf, 20 Liter Volumen und rostfrei, ist qualitativ hochwertig. Daher ist dieser Schnellkochtopf nicht günstig. Aufgrund der guten Qualität können wir jedoch ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis bescheinigen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Mit dem Lacor 71821 Schnellkochtopf, 20 Liter Volumen und rostfrei, erhalten größere Haushalte den passenden Kochtopf. Fürs Einmachen oder Vorkochen ist dieser XL Kochtopf gut geeignet. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktdetails insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Lacor 71821 Schnellkochtopf

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 16.12.2018 um 09:08 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Lacor 71821 Schnellkochtopf gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?