Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Lagostina Irradial Test

Lagostina Irradial

Lagostina Irradial
Lagostina Irradial Lagostina Irradial

Unsere Einschätzung

Lagostina Irradial  Test

<a href="https://www.schnellkochtopf.org/lagostina/irradial/"><img src="https://www.schnellkochtopf.org/wp-content/uploads/awards/2904.png" alt="Lagostina Irradial " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzung /
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Schnellkochtopf
  • 5 Liter

Vorteile

  • Praktisches Öffnungssystem des Deckels per Hebel
  • Mit verschiedenen Dampfintensitäts-Stufen
  • Auch für Induktionsplatten geeignet

Nachteile

  • Keine hitzeisolierten Griffe seitlich
  • Keine Einsätze mit dabei

Technische Daten

MarkeLagostina
ModellIrradial
Größe und/oder Gewicht33 x 24 x 22 cm
Produktdurchmesser22 cm

Bis zu 40% Zeitersparnis sowie die Erhaltung von mehr Vitaminen und Geschmack verspricht Hersteller Lagostina Kunden mit Hilfe des Schnellkochtopfes Irradial, der aus rostfreiem Stahl besteht. Was genau das Produkt alles kann und wie sich Preis sowie Qualität einschätzen lassen, haben wir etwas genauer unter die Lupe genommen.

Ausstattung

Stolze 25 Jahre Garantie verspricht Hersteller Lagostina auf seinen aus Edelstahl gefertigten 5 Liter Volumen fassenden Schnellkochtopf mit der Produktbezeichnung Irradial. Dabei hat dieser einen Durchmesser von 22 Zentimetern sowie an den Seiten zwei schlanke Griff-Henkel, die nicht hitzeisoliert sind. Am Deckel hingegen findet sich neben dem Ventil, über welches der Dampf entweichen kann, ein Hebel, mit dem man den Topf ohne Verbrühungsgefahr öffnen und schließen kann. Zudem lässt sich mit Hilfe eines Rädchens die Dampfintensität in 8 verschiedenen Stufen einstellen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften & Verarbeitung

Das praktische Öffnungssystem des Deckels und die unterschiedlichen Dampf-Intensitätsstufen, welche sich bei dem hier angebotenen Topf einfach regulieren lassen, sind im Marktvergleich eindeutige Pluspunkte gegenüber anderen Produkten, während sich bemängeln lässt, dass die Griffe an der Seite nicht isoliert wurden und Lagostina zudem keine Sieb-Einsätze zum Kochtopf dazu liefert, wie manch andere Marken es tun. Sieht man sich die Urteile der Nutzer auf amazon an, so ist die Zufriedenheit dort zwar recht hoch, die Berichte allerdings wenig konkret. „Funktioniert gut“ oder „super Topf“ sind Aussagen, die sich dort finden lassen, ohne dass dies jeweils weiter begründet wäre. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Vergleicht man auf dem Markt der Schnellkochtöpfe Leistungen und Preise miteinander, so liegt das hier angebotene Modell relativ im Mittelfeld. Für ein gutes 5-Liter-Exemplar mit verschiedenen Dampfdruck-Intensitätsstufen ist es weder besonders teuer noch sehr günstig. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Etwa 3 bis 4 Personen können in der Regel satt werden, wenn man in einem Schnellkochtopf mit 5 Liter Fassungsvermögen das Essen zubereitet. Das hier angebotene Exemplar besticht dabei durch die einfache Verstellbarkeit der Dampfintensität sowie das Hebel-System zum Öffnen des Deckels. Der Topf ist auch ansonsten in der Qualität offensichtlich gut, nicht jedoch herausragend. Ebenso verhält es sich mit dem Preis, der im Durchschnitt angesiedelt und damit sehr fair ist. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktdetails insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Lagostina Irradial

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 16.12.2018 um 09:08 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Lagostina Irradial gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?