Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Schnellkochtopf Test bzw. Überblick der besten Modelle 2022

SchnellkochtöpfeDie Schnellkochtöpfe erobern immer mehr Küchen für sich und überzeugen durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit und die verschiedenen Möglichkeiten, die sich bei der Nutzung bieten. Bei der Suche nach dem passenden Schnellkochtopf stoßen Sie schnell an ihre Grenzen. Die Auswahl ist groß und es gibt bei der Entscheidung einiges zu beachten. Wir geben ihnen einen praktischen Überblick über das Thema „Schnellkochtopf“ und helfen ihnen mit fundierten Tipps, das passende Modell zu finden. In unserem Schnellkochtopf Test finden sie zudem einen hervorragenden Überblick über die unterschiedlichen Ausführungen und können sich so einfacher für ein Modell entscheiden.

Die beliebtesten Marken auf Schnellkochtopf.org

Schnellkochtopf Test 2022

Ergebnisse 96 - 121 von 121

Sortieren nach:

Die Funktionsweise von einem Schnellkochtopf

SchnellkochtöpfeDer Name ist bei dem Schnellkochtopf eine gute Erklärung für die Funktionsweise. Im Prinzip handelt es sich bei diesem Küchenhelfer um einen Topf, der mit einem speziellen System ausgestattet ist und so die Möglichkeit bietet, sowohl Gemüse als auch Fleisch und andere Lebensmittel innerhalb kurzer Zeit zu einem Garpunkt zu bringen. Der Kochtopf selbst hat eine besonders dicke Wand und hält so die Wärme gut. Er wird durch einen speziellen Deckel ergänzt. Dieser Deckel ist mit einer Gummiringdichtung sowie einem Sicherheitsventil und einem Regelventil versehen. Auf diese Weise lässt sich der Druck im Topf hervorragend überprüfen und ausgleichen.

Der Schnellkocher funktioniert auf Basis von Wasserdampf. Dieser wird durch den Bajonettverschluss generiert und im Inneren des Topfes gehalten. Auf diese Weise kann eine deutlich höhere Temperatur als bei einem normalen Kochtopf auf dem Herd erreicht werden. Der Topf wird mit den gewünschten Lebensmitteln sowie einer Mindestmenge an Wasser gefüllt. Viele Töpfe haben zusätzlich einen separaten Einsatz. In diesen Einsatz können beispielweise Fleisch und Fisch gegeben werden – Produkte, die nicht direkt mit dem Wasser in Verbindung kommen sollen. Gerade für die Zubereitung von einem Eintopf ist es jedoch hervorragend, das Gemüse direkt in das Wasser zu geben und es durch den Dampf schnell garen zu lassen. So entsteht schon eine hervorragende Brühe für die Suppe und eine sehr gute Grundlage für Eintöpfe. Wichtig ist es, die Anleitung für den jeweiligen, ausgewählten Drucktopf zu lesen und nach den Vorgaben vorzugehen. Im Schnellkochtöpfe Test wird auch ein Blick auf die Bedienung der Modelle geworfen.

Schnellkochtopf Set – Töpfe in verschiedenen Größen

Gerade für die Verwendung in der privaten Küche reichen oft bereits kleine Schnellkochtöpfe aus. Möchten sie mit dem Drucktopf jedoch auch größere Mengen an Lebensmitteln zubereiten, so können sie zu einem Schnellkochtopf Set greifen, das aus mehreren verschiedenen Größen besteht. Der Schnellkochtopf Vergleich ist hier eine große Hilfe. Das Set gibt es 2-teilig, 3-teilig oder auch in noch größeren Ausführungen. Natürlich können Sie den Schnellkochtopf auch einzeln in unterschiedlichen Größen kaufen. So gibt es beispielsweise folgende Ausführungen im Angebot:

  • 3L für kleine Kochmengen
  • 4 L
  • 5L
  • 6L für mittelgroße Kochmengen
  • 8L und 10 L für größere Kochmengen

In Restaurants kommen oft auch Schnellkocher mit einem Fassungsvermögen mit der Größe 20 Liter zum Einsatz.

Die Vorteile für den Dampftopf

Möchten Sie in einen qualitativ hochwertigen Dampftopf investieren, dann werden Sie schnell merken, wie unterschiedliche die Preise sind. Im Schnellkochtopf Test können Sie erkennen, wo die einzelnen Unterschiede der Ausführungen und Hersteller liegen. Häufig kann bereits das verwendete Material für einen erhöhten Preis sprechen. So gibt es beispielsweise Schnellkocher aus Alu oder auch aus Edelstahl. Grundsätzlich lässt sich jedoch sagen, dass sich die Investition in die Töpfe immer lohnt. Wir haben einige der wichtigsten Vorteile für Sie im Schnellkochtöpfe Test zusammengetragen, um Ihnen die Entscheidung für den Kochtopf zu erleichtern.

Die Zeitersparnis

Kochen kostet Zeit und auch wenn es natürlich sehr viel Spaß mit sich bringt, haben Sie diese Zeit vielleicht nicht immer. Dennoch möchten Sie nicht auf ein gutes Essen verzichten und auch weiterhin frisch und gesund kochen. Innerhalb von kurzer Zeit lassen sich im Gartopf frische Lebensmittel zu einem schmackhaften Essen zubereiten.

Die Geldersparnis

Auf den ersten Blick werden Sie sich vielleicht fragen, wo genau bei den teilweise hohen Preisen, die auch im Schnellkochtopf Test zu sehen sind, die Geldersparnis bei einem Gartopf liegen soll. Tatsächlich stellt sich diese jedoch schnell ein. Die einmalige Investition haben Sie bei einer regelmäßigen Nutzung innerhalb kurzer Zeit auch schon wieder heraus. Das beginnt bereits beim Einkauf der Lebensmittel. Viele Menschen entscheiden sich, bestimmte Zutaten, wie beispielsweise Hülsenfrüchte, bereits fertig vorbereitet in einem Glas zu kaufen. Neben dem möglichen Vitaminverlust, sind auch die Preise teurer als beim Einkauf von frischen Hülsenfrüchten, die noch nicht verarbeitet sind, im Schnellkochtopf jedoch innerhalb kurzer Zeit zubereitet werden können.

Ebenso ist die Energieersparnis nicht zu unterschätzen. Wenn Sie ganz normal einen Topf mit Wasser auf den Herd setzen, dann ist der Energieverbrauch deutlich höher als beim Einsatz von einem Dampfkochtopf.

Gesunde und leckere Rezepte

Ein ganz wichtiger Vorteil ist die Gesundheit. Durch den luftdichten Abschluss kann aus dem Dampfkocher kein oder nur sehr wenig Dampf entweichen. Das bedeutet, die Kochzeiten für die Lebensmittel verkürzen sich deutlich und somit bleiben mehr Vitamine und Nährstoffe erhalten. Auch beim Geschmack werden Sie schnell einen Unterschied bemerken. Wenn Sie Lebensmittel in einem Dampfgarer zubereiten, bleibt der Geschmack zu großen Teilen erhalten und wird nicht verkocht. Das Fleisch beispielsweise gilt als ganz besonders zart und fein, das Gemüse bleibt knackig und schmeckt sehr frisch.

Schnellkochtopfgerichte gibt es in den verschiedensten Varianten. Sie können einfach Kartoffeln kochen, frische Pellkartoffeln zubereiten, Reis oder Gulasch zubereiten und die Rezepte immer neu variieren. Die Garzeiten für das Gemüse sind dabei deutlich geringer als bei einem normalen Topf, wie der Schnellkochtöpfe Test zeigt.

Ideal für die Zubereitung von Babynahrung

Wenn Sie Nachwuchs erwarten, ein Baby oder kleine Kinder haben, dann wird der Dampfkochtopf schnell zu Ihrem besten Freund. Innerhalb kurzer Zeit werden Sie merken, wie viele Vorteile es mit sich bringt, keine Gläser mehr in der Drogerie zu kaufen sondern das Essen für Ihr Kind einfach und schnell im Dampfgarer zuzubereiten. Die Lebensmittel werden ganz besonders schonend verarbeitet, die Vitamine und Vitalstoffe bleiben erhalten. Sie können das Gemüse bei einer guten Temperatur auch einfach nur dünsten und Ihrem Kind dann anbieten.

Der Schmortopf als Ergänzung

Schnell werden Sie von einem Schnellkochtopf Vergleich auch bei einem Schmortopf landen. Zum Kochen, Schmoren und Braten ist dieser ebenfalls hervorragend geeignet und hat viele positive Eigenschaften. Je nach Material, meist Kupfer oder Gusseisen, erwärmt sich der Schmortopf außen nicht, sondern hält die Wärme innen und bringt damit ebenso viele Vorteile wie ein Schnellkochtopf mit sich. Auch hier reichen oft schon kurze Zeiten aus, um die Lebensmittel an den gewünschten Punkt zu bringen.

Generell ist das Garen eine gute Möglichkeit, um die Lebensmittel zuzubereiten. Ein Dampfbräter oder auch ein Schnellbräter ist oft in Form von Pfannen im Handel erhältlich. Der Dampfbräter hat einen speziellen Einsatz, mit dem Gemüse und auch Fleisch über dem Wasserdampf gegart werden kann. Gleichzeitig bietet der Schnellbräter aber auch die Möglichkeit, Fleisch mit Hilfe des Dampfes gleichzeitig zu dünsten und anzubraten oder zu schmoren. Inzwischen werden klassische Dampfgarer teilweise sogar mit Brätereinsatz angeboten und Sie können von der Kombination aus Dampfgarer und Schnellbratpfanne profitieren. In der Schnellbratpfanne wird Ihr Fleisch besonders zart.

Schnellkochtopf kaufen – worauf ist zu achten?

Natürlich können Sie einfach ein Topfset auswählen und hoffen, dass es sich hierbei um die passende Wahl handelt. Gerade bei der Investition in solch hochwertiges Zubehör wie Schnellkochtöpfe ist es jedoch lohnenswert, sich etwas Zeit zu nehmen und sich ganz in Ruhe damit auseinanderzusetzen, auf was beim Kauf geachtet werden sollte. Ein Schnellkochtopftest ist hier eine große Hilfe. Die Töpfe oder das Topfset vereinen alle den Vorteil, dass sie sich einfach bedienen lassen, zum Entsaften ebenso genutzt werden können wie zum Kochen und Schmoren und auch sonst für den vielseitigen Einsatz in der Küche geeignet sind. Die Anwendung ist in der Regel ähnlich. Eine gute Dichtung für den Aufbau von Druck steht im Vordergrund.

Vielleicht haben Sie zuhause einen Induktionsherd zur Verfügung. Hier ist zu erwähnen, dass nicht alle Schnellkochtöpfe bei der Induktion eingesetzt werden können. Es gibt verschiedene Ausführungen, die für den Einsatz auf einem normalen Herd und einem Induktionsherd geeignet sind. Dies sollten Sie beim Kauf beachten. Grundsätzlich ist es so, dass sich Induktionstöpfe auch auf einem normalen Herd einsetzen lassen, andersherum lassen sich jedoch normale Töpfe nicht auf einem Induktionsherd nutzen.

Die nächste Frage ist, welche Größe Sie benötigen. Für wie viele Personen möchten Sie in dem Kochtopf kochen? Was soll zubereitet werden? Haben Sie möglicherweise auch mehrere Töpfe nebeneinander im Einsatz. Auf Grundlage dieser Fragen können Sie sich auf die Suche nach einem passenden Modell machen oder gleich in ein ganzes Set investieren, das aus Töpfen mit verschiedenen Größen besteht. Der Druckkochtopf in kleiner Größe eignet sich beispielsweise, wenn Sie täglich kleine Gerichte für die Kinder zusammenstellen möchten. Um die Gäste bei einer Party zu versorgen, brauchen Sie jedoch eine andere Ausführung.

Den Test nutzen

Schnellkochtöpfe sind häufig im Test und werden hier detailliert betrachtet. Der Testbericht ist eine hervorragende Basis für ihre Entscheidung. Im Schnellkochtopf Test geht es darum, den Blick auf die verschiedensten Bereiche bei dem Kochtopf zu lenken. Hier werden unter anderem Fragen beantwortet, wie:

  • Wie ist die Qualität des Topfes?
  • Aus welchem Material wird er gefertigt?
  • Wie gut lässt er sich bedienen?
  • Welche zusätzlichen Einsätze sind vorhanden?

In der Regel gibt es auch einen Testsieger, der sowohl mit der Leistung als auch mit dem Preis überzeugen kann. Natürlich ist der Testsieger nicht immer gleichzeitig auch die Variante, die besonders günstig ist. In dem Testbereich erhalten Sie jedoch interessante Informationen rund um die Schnellkochtöpfe und ihr Zubehör und können sich so ein gutes Bild machen.

Immer wieder hilfreich sind zudem Erfahrungen von Kunden, die den Druckkochtopf bereits gekauft und in Verwendung haben. Erfahrungsberichte sind eine objektive Hilfe bei der Auswahl des passenden Modelles. In vielen Online-Shops, aber auch direkt bei der Suche nach bestimmten Produkten, können Sie die Berichte und Bewertungen von Kunden lesen und sich so darüber informieren, wie der ausgewählte Topf bei anderen ankommt. Welches sind gute Eigenschaften? Welche sind nicht so gut. Was ist die beste Wahl? Der Vergleich der Meinungen kann Sie ebenfalls bei der Entscheidung unterstützen.

Der Preis spielt natürlich ebenfalls eine große Rolle. Auch wenn das Preis-Leistungs-Verhältnis von eine Topf oft für sich spricht, können oft auch günstige Ausführungen für Ihre Zwecke ausreichend sein. Haben Sie sich für ein Modell entschieden, so können Sie in der Preisliste sehen, mit welchen Kosten zu rechnen ist. Ein Preisvergleich im Internet zeigt ihnen zudem den besten Shop mit dem günstigsten Angebot. Manchmal bietet es sich auch an, den Topf gebraucht zu kaufen. Gerade bei hochpreisigen Modellen ist diese Überlegung durchaus gut. Sie können Zubehör und Ersatzteile auch für den gebrauchten Topf in der Regel beim Hersteller oder im Online Shop zu einem preiswerten Versand bestellen.

Unser Fazit zu den Schnellkochtöpfen

Heute muss alles immer schneller gehen? Auch beim Kochen kann das durchaus der Fall sein. Möchten Sie dennoch nicht auf ein gutes, schmackhaftes und hochwertiges Essen aus frischen Lebensmitteln verzichten, dann liegen Sie mit einem Schnellkochtopf genau richtig. Die unterschiedlichen Größen und Ausführungen halten für jeden Zweck die passende Lösung bereit. Gleichzeitig können Sie unseren Schnellkochtopf Test nutzen, um sich über die einzelnen Ausführungen zu informieren und so das passende Modell zu finden. Ob Menü für die ganze Familie, ein schmackhafter Eintopf, Babynahrung oder einfach das Dünsten von Gemüse – mit dem Schnellkochtopf ist alles möglich und die einfache Bedienung sorgt dafür, dass Sie den Dreh ganz schnell heraus haben werden.

Zusammenfassung dieses Beitrags

Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Schnellkochtopf"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter Schnellkochtopf.org folgende Modelle bzgl. "Schnellkochtopf" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Was für einen Hersteller bzw. was für eine Marke empfehlen wir?

Unserer Erfahrung nach, könnten die nachfolgenden Marken für Sie infrage kommen: Syntrox Germany, GSW, Bergner, KUHN RIKON, Silit, Lagostina, Fissler, Lacor, Monix, AmazonBasics, Arendo, Bratoni, Solis, Rosenstein & Söhne, Clatronic, ELO, Cuisinart, Tristar, Sistema.

Welches Preis-Leistungs-Niveau wird hier bewertet?

Im Durchschnitt liegen die Preise für Schnellkochtopf auf Schnellkochtopf.org bei ungefähr 97 Euro. Die Spanne für die Produkte reicht von 101 bis 91 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

Top 15 Schnellkochtopf im Test bzw. Vergleich 2022

Hier finden Sie die aktuelle Top 15 vom Schnellkochtopf Test auf Schnellkochtopf.org für das Jahr 2022 als Vergleichstabelle.

Schnellkochtopf Test bzw. Vergleich
ProduktnameTyp(en)BewertungVor- und NachteileOnline-PreisTest/Vergleich
  COSTWAY 6L Schnellkochtopf
  COSTWAY 6L Schnellkochtopf Test
Dampfdrucktopf4 Sterne
(gut)
hohe Qualität beim Thema Griffe und Gehäuse, starke Leistung, sehr attraktiver Preis
Garzeiten laut Herstellerangaben nicht immer korrekt
etwa 63 €» Details
Syntrox Germany GK-1800W-W
Syntrox Germany GK-1800W-W Test
Elektrischer Schnellkochtopf4.5 Sterne
(sehr gut)
leistungsstarkes Gerät, gutes Preis-Leistungsverhältnis, optisch ansprechendes Design, großes Fassungsvermögen
etwa 115 €» Details
GSW 643467 Profi Jumbotopf mit Glasdeckel
GSW 643467 Profi Jumbotopf mit Glasdeckel Test
4.5 Sterne
(sehr gut)
gute Verarbeitung und Qualität, Griffe bleiben kalt, für alle Küchenherde geeignet, gutes Preis-Leistungsverhältnis
vereinzelt Rostbildung
etwa 53 €» Details
Bergner Classic Kochtopf Edelstahl
Bergner Classic Kochtopf Edelstahl Test
4.5 Sterne
(sehr gut)
edle Optik, hochwertige Verarbeitung, Kratzfester Boden mit Antihaftbeschichtung, Griffe sorgen für sicheren Halt
etwa 68 €» Details
KUHN RIKON 3018 Duromatic Inox
KUHN RIKON 3018 Duromatic Inox Test
Dampfdrucktopf, Schnellkochtopf für Induktionsherd4.5 Sterne
(sehr gut)
gute Ausstattung, einfache Handhabung
hoher Anschaffungspreis
etwa 209 €» Details
Silit Vision Stielkasserolle ohne Deckel
Silit Vision Stielkasserolle ohne Deckel Test
Schnellbratpfanne4 Sterne
(gut)
einfache Handhabung, gute Wärmeverteilung
hoher Anschaffungspreis
etwa 84 €» Details
Bergner Swiss Home Zurich
Bergner Swiss Home Zurich Test
Dampfdrucktopf, Schnellkochtopf für Induktionsherd3 Sterne
(befriedigend)
schickes Design
schlechte Verarbeitung, schwierige Handhabung
etwa 50 €» Details
Lagostina Mia
Lagostina Mia  Test
4 Sterne
(gut)
Inklusive Edelstahl-Sieb zum Einhängen, Mit hitzeisolierten Seitengriffen und Öffnungshebel, Gute Materialverarbeitung, Für Induktionsplatten geeignet
Keine Möglichkeit zur Regulierung der Dampfintensität
etwa 69 €» Details
Fissler Schnellkochtopf Edelstahl vitavit comfort – 2,5 Liter
Fissler Schnellkochtopf Edelstahl vitavit comfort – 2,5 Liter Test
Dampfdrucktopf, Schnellkochtopf für Induktionsherd5 Sterne
(sehr gut)
gute Handhabung, effektives Kochen und Garen, Reduzierung der Garzeit, Einsprung von Energie, hochwertige Verarbeitung, für alle Herde geeignet
etwa 257 €» Details
Lacor 71815 Schnellkochtopf
Lacor 71815 Schnellkochtopf  Test
Dampfdrucktopf4.5 Sterne
(sehr gut)
großes Fassungsvermögen, gute Wärmeverteilung
hoher Anschaffungspreis
etwa 274 €» Details
  BRA Vitesse Profi Edelstahl Schnellkochtopf 9 ltr.
  BRA Vitesse Profi Edelstahl Schnellkochtopf 9 ltr. Test
Dampfdrucktopf, Schnellkochtopf für Induktionsherd4.5 Sterne
(sehr gut)
für alle Herdarten , leichte Handhabung, langlebige Edelstahlqualität , verstärkter Boden , hohes Fassungsvermögen
vereinzelt Qualitätsdefizite beim Griff
etwa 91 €» Details
KUHN RIKON 30331 Duromatic Hotel
KUHN RIKON 30331 Duromatic Hotel  Test
Dampfdrucktopf, Schnellkochtopf für Induktionsherd5 Sterne
(sehr gut)
gute Ausstattung, gute Handhabung
hoher Anschaffungspreis
etwa 214 €» Details
Monix Classica
Monix Classica Test
Schnellkochtopf für Induktionsherd3.5 Sterne
(befriedigend)
großes Volumen, hitzeisolierte Griffe an den Seiten, funktioniert auch auf Induktions-Platten
teilweise Beschwerden über undichte Konstruktion, keine deutsche Anleitung dabei
etwa 87 €» Details
AmazonBasics Mehrzweck-Dampfdrucktopf
AmazonBasics Mehrzweck-Dampfdrucktopf Test
Multikocher4.5 Sterne
(sehr gut)
hochwertige Verarbeitung, gutes Preis-Leistungsverhältnis, 15 voreingestellte Menü-Optionen, übersichtliches Display
Kochabläufe der Programme nicht gut erklärt, nicht für die Spülmaschine geeignet
etwa 83 €» Details
Monix Veloce
Monix Veloce Test
Dampfdrucktopf, Schnellkochtopf für Induktionsherd4 Sterne
(gut)
verschiedene Dampf-Intensitätsgrade einfach einstellbar, Volumengröße für durchschnittliche mittelgroße Haushalte, einfaches Öffnen des Deckels per Schiebeknopf, auch für Induktionsplatten geeignet
kein Sieb zum Einhängen bei der Lieferung inklusive
etwa 61 €» Details
(Datum der Erhebung: 27.05.2022)