CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schnellkochtopf vs. normaler Topf – der Leistungstest

Tefal SchnellkochtöpfeFür viele junge Köche und Köchinnen beginnt das Kochen mit einem normalen Topf. Es fängt mit einfachen Speisen, wie Nudeln oder Suppen an, bis hin zu den allmählich komplizierteren Gerichten mit Fleisch oder Gemüse. Meistens von der Mutter sehen sie die Anwendung eines Schnellkochtopfs. Doch zu Anfang haben viele neue Köche Hemmungen mit dem Umgang dieses eigentlich sehr nützlichen Gerätes. Nach und nach ersieht man jedoch die Vor- und Nachteile dieser Töpfe und entscheidet sich dann für beide Varianten, je nach Anwendung und Vorhaben. Allein beim normalen Topf zu verbleiben bringt auch Nachteile, wie folgende Berichte nahelegen.

Zeitersparnis mit dem Schnellkochtopf

Schnellkochtopf vs. normaler Topf – der LeistungstestEin Schnellkochtopf erspart 70 Prozent der Zeit beim Kochen. Mithilfe des fest verschlossenen Deckels bleiben die Hitze und der Dampf im Topf. Je mehr Druck im Schnellkochtopf entsteht, desto schneller wird die Speise darin gar, und wenn Sie sich an die Vorgaben während des Kochens halten, erhalten Sie nach kürzester Zeit ein feines Gericht. Mit dem Schnellkochtopf sparen Sie also in erster Linie viel Zeit ein und das ist in unserer schnellen Leistungsgesellschaft heutzutage besonders gefragt. Bevor Sie mit dem normalen Topf ewig lange darauf warten bis das Essen gar ist, haben Sie mit dem Schnellkochtopf eine schnelle und effiziente Lösung.

Mit dem Schnellkochtopf Energie sparen

Aufgrund dessen, dass Sie beim Kochen mit dem Schnellkochtopf etwa 70 Prozent schneller fertig sind, sparen Sie etwa 60 Prozent an Energie. Dadurch sparen Sie vor allem an Geld, denn im Laufe der Zeit summiert sich die Energieersparnis und Sie tun etwas für Ihren Geldbeutel und für die Umwelt. Wenn Sie stattdessen mit einem normalen Topf kochen und lange Zeit darauf warten, bis eine Speise fertig ist, verbraucht Ihr Herd viel mehr Energie. Daher bedenken Sie gelegentlich, öfter mit dem Schnellkochtopf eine Speise zuzubereiten.

Schonende Zubereitung der Lebensmittel mit dem Schnellkochtopf

Aufgrund der verkürzten Garzeiten und dem Dampf und Druck im Schnellkochtopf verbleiben im Gegensatz zu dem normalen Kochtopf viele wichtige und wertvolle Vitamine, Mineralien und Nährstoffe in der Speise. Dadurch können Sie sich deutlich gesünder ernähren, nehmen lebenswichtige Stoffe in sich auf und obendrein schmeckt dadurch das Essen auch besser. Die Speise ist aromatischer und gesünder.

Tipp! Davon profitiert die gesamte Familie, denn egal in welchem Alter die Familienmitglieder sind, je gesünder die Speise, desto besser ist es für die Gesundheit.

Schnellkochtopf normaler Topf
  • großes Zeit- und Energieersparnis
  • schonendere Zubereitung
  • ideal für Speisen mit langer Garzeit
  • hoher Energieverbrauch des Herdes
  • Vitamine, Mineralien und Nährstoffe gehen oftmals verloren
  • ideal für Speisen mit kurzer Garzeit
Unsere Empfehlung: Nutzen Sie beide Töpfe

Der normale Topf für einfache Speisen

Der normale Kochtopf eignet sich sicherlich für gängige, einfache Speisen, wie

  • Suppen,
  • Nudeln,
  • Reis,
  • Püree,
  • Knödel

und weitere einfach und vor allem schnell zuzubereitende Gerichte. Darin ist der Gebrauch von einem Schnellkochtopf nicht geeignet. Denn der Schnellkochtopf eignet sich insbesondere für Speisen, die normalerweise eine lange Garzeit haben, wie Linsensuppen, Fleischgerichte, viele Gemüsespeisen und Weiteres mehr.

Vor- und Nachteile eines Schnellkochtopfs im Vergleich zu einem herkömmlichen Topf

  • schonendere Zubereitung
  • kürzere Garzeiten
  • Energieersparnis
  • nicht für alle Speisen geeignet

Wissen, wann welcher Topf zu nutzen ist

Im Prinzip sind beide Topfarten angebracht und aus der Küche nicht wegzudenken. Mit dem Schnellkochtopf aber haben Sie im Vergleich zum normalen Topf bei Speisen, die eine längere Garzeit haben, eindeutige Vorteile:

  • Zeitersparnis
  • Energieersparnis
  • Geldersparnis
  • Erhaltung der Vitamine, Mineralien und Nährstoffe
  • Erhaltung des Geschmacks
  • eine gesunde Küche

Somit sollten Sie ab sofort nicht mehr auf den Gebrauch eines Schnellkochtopfes verzichten und die Vorteile zu Ihrem Gunsten nutzen. Sie und auch Ihre Familie werden von Ihrer positiven Entscheidung sehr profitieren.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen