CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

TZS First Austria Schnellkochtopf Test

TZS First Austria Schnellkochtopf

TZS First Austria Schnellkochtopf

Unsere Einschätzung

TZS First Austria Schnellkochtopf Test

<a href="https://www.schnellkochtopf.org/tzs-first-austria/schnellkochtopf/"><img src="https://www.schnellkochtopf.org/wp-content/uploads/awards/702.png" alt="TZS First Austria Schnellkochtopf" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzung /
Verarbeitung
Preis-Leistung
TZS First Austria Schnellkochtopf bei Amazon:

Merkmale

  • Dampfdruck mit einem Fassungsvermögen von 6 Litern
  • Einfach zu reinigen durch herausnehmbaren Kessel
  • Antihaft-Beschichtung
  • 1,6mm Topfwandstärke
  • Einstellbarer Druck

Vorteile

  • Vielseitig verwendbar
  • Preis/Leistung
  • Kochergebnis

Nachteile

  • Bedienungsanleitung

Technische Daten

MarkeTZS First Austria
ModellSchnellkochtopf
Aktueller Preisca. 65 Euro
Fassungsvermögen6,0 LIter
Leistung1000 Watt

Der 1000 Watt starke Elektro-Schnellkochtopf von TZS First Austria ist ein so genannter Multikocher mit einem Fassungsvermögen von bis zu 6 Liter, der als Reiskocher, Dampfgarer und Schnellkochtopf genutzt werden kann. Er verfügt über einen herausnehmbaren Kessel sowie eine Antihaft-Beschichtung, zudem über eine Topfwandstärke von 1,6 mm und einen einstellbaren Druck.

TZS First Austria Schnellkochtopf bei Amazon

  • TZS First Austria Schnellkoch... jetzt bei Amazon.de bestellen
64,95 €
TZS First Austria Schnellkochtopf bei Amazon:

Ausstattung

Beim TZS First Austria handelt es sich um einen elektrischen Schnellkochtopf, genauer gesagt um einen Multikocher, der ein Fassungsvermögen von 6 Litern sein eigen nennen kann. Ihn nutzt man zum Kochen von Reis, zum Garen oder als Schnellkochtopf. Sein Innenbehälter mit Antihaft-Beschichtung ist herausnehmbar, außerdem verfügt er über einen einstellbaren Druck und er behält die Zeit- sowie Voreinstellung bei.

Der TZS First Austria verfügt darüber hinaus über ein doppelt geschütztes Sicherheitsventil, ein digitales Bedienfeld für Timer, Vorlaufeinstellung und Zeit, 8 verschiedene Automatik-Programme sowie über einen Trockenkoch- und Überhitzungsschutz. Auch eine Warmhaltefunktion, die 24 Stunden-Vorlaufzeit (heute alles vorbereiten, morgen alles kochen) und ein Deckel mit Dampfaustrittsvorrichtung wurden „verbaut“. Geliefert wird der Multikocher inkl. Netzkabel, Messbecher und Löffel. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften & Verarbeitung

Der Topf bringt zahlreiche Möglichkeiten mit sich, wie man ihn nutzen kann, kann daher dazu beitragen, dass der heimische Speiseplan um einige Gerichte erweitert werden kann. Außerdem hat Kunden auf Amazon gut gefallen, dass er ein Fassungsvermögen von bis zu 6 Litern mit sich bringt. Die Bedienung ist einfach, wenn man sie einmal verstanden hat, heißt es weiter. Leider hilft einem dabei die Gebrauchsanweisung gar nicht, diese sei  umständlich geschrieben und nahezu unbrauchbar – „learning bei doing“ lautet hier das Zauberwort. Wir vergeben 4 von 5 Sternen

Tipp! Sie sollten den Topf von TZS First Austria – wie alle anderen Töpfe – vor der ersten Nutzung reinigen. Bitte verwenden Sie dazu keine Stahlwolle oder Scheuermittel.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Multikocher für 65 Euro im Online-Shop von Amazon. Den Preis für den elektrischen Schnellkochtopf würden wir als fair bezeichnen wollen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

TZS First Austria stellt mit dem vorliegenden Modell einen praktischen Multikocher in die Regale, der sich nach einer gewissen Zeit der Eingewöhnung leicht bedienen lässt, außerdem bringt er zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten mit sich. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 130 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.5 Sterne vergeben.

10 Kommentare und Erfahrungen

  1. hirschberger manfred am 17. Januar 2015

    Ich habe einen schnellkochtopf bestellt, der sollte am Freitag geliefert werden. Ich warte darauf, wann kommt er ????

    Antworten
    • Schnellkochtopf.org am 17. Januar 2015

      Hallo,

      Das tut uns leid. Leider haben wir darauf keinen Einfluss, das ist Sache des Verkäufers. Wir würden Ihnen raten, sich an diesen zu wenden.

      Ihr Team von Schnellkochtopf.org

      Antworten
  2. Bettina Dörre am 21. Oktober 2016

    Hallo ich habe den elektr. Schnellkochtopf bestellt .Er wurde sehr schnell geliefert ich habe ihn ausprobiert, die Anleitung ist etwas umständlich verfasst aber man arbeitet sich rein. Was ich vermisse ist eine Garantiezeit und eine Adresse für eventuelle Ersatzteile (Dichtungsringe).

    Antworten
    • Schnellkochtopf.org am 24. Oktober 2016

      Hallo,

      bei http://www.timetron.com/ handelt es sich um die Webseite des Herstellers. Die Garantie hängt im Gegensatz zur Gewährleistung vom jeweiligen Verkäufer ab.

      Ihr Team von Schnellkochtopf.org

      Antworten
  3. Sina Hellinger am 25. Januar 2017

    Hallo,
    Ich habe den First Austria und bin im allgemeinen damit zufrieden.. Allerdings wundere ich mich wie lange es dauert bis der Druck aufgebaut ist.. wenn ich ca. 2l heißes Wasser einfüllen und 5-6 Große Kartoffeln braucht allein das Drück aufbauen 15min.. Habe einmal sogar 25min gewArtet bis es dann wirklich los ging… ist das wirklich normal so?

    Antworten
    • Schnellkochtopf.org am 26. Januar 2017

      Hallo,

      eigentlich sollten die Garzeiten in der Anleitung stehen. Haben Sie hier etwas gefunden?

      Ihr Team von Schnellkochtopf.org

      Antworten
  4. seico am 5. Februar 2017

    Hallo Sina,
    Ich weiß zwar nicht warum Sie 2 Liter Wasser für
    6 große Kartoffel nehmen wollen,es ist ja schließlich ein Schellkochtopf.
    Ich empfehle 250 ml Wasser bei 12 Minuten Druck.Wenn es schneller gehen soll,die Kartoffel schneiden.Bei kleinen Würfel würde ich sagen 4 Minuten unter Druck.Ich habe zwar keinen First, aber Schnellkochtöpfe sind ziemlich gleich.
    Und wie gesagt der Dampf gart die Kartoffel und nicht das Wasser ,also müssen die Kartoffel nicht mal im Wasser liegen.Und bei weniger Wasser ist der Druck viel schneller erreicht.
    Ich hoffe Ihnen geholfen zu haben.

    Antworten
  5. Rob Schuster am 10. Januar 2018

    Frage: Aus dem Deckel hat sich das Druckventil unbemerkt gelöst und ist weg. Wahrscheinlich beim säubern durch den Abfluss. Frage, wo kann ich ein neues Ventil beziehen, damit ich wieder kochen kann? Danke im Voraus.

    Antworten
    • Schnellkochtopf.org am 15. Januar 2018

      Hallo,

      das wird schwierig. Wenn dann nur über den Hersteller.

      Ihr Team von Schnellkochtopf.org

      Antworten
  6. Franz Bauer am 29. März 2018

    Frage: Das der First Austria Schnellkochtopf eine Bereicherung in jeder Küche ist bin ich ebenfalls der Meinung. Aber wo und bei wem bekommt man wirklich diverse Bestandteile oder wenn es einmal sein muss einen neuen Innentopf zu kaufen …

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell TZS First Austria Schnellkochtopf gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?