Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Beem Schnellkochtöpfe – hochwertige Modelle mit Stil

Beem SchnellkochtöpfeDie Schnellkochtöpfe des Herstellers Beem sind fast schon legendär. Es gibt sie in einer großen Auswahl und unterschiedlichen Ausführungen. Auf der Suche nach einem passenden Kochtopf kann es sich durchaus lohnen, einen Blick auf das Angebot zu werfen und hier den passenden Schnellkochtopf für die eigenen Zwecke zu finden. Auch Zubehör und Ersatzteile stehen zur Verfügung.

BEEM Schnellkochtopf Test 2018

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Beem – ein kurze Geschichte

Beem SchnellkochtöpfeEs gibt einige Produkte von Beem, die heute aus dem Angebot für Küchengeräte nicht mehr wegzudenken sind. Dazu gehört beispielsweise der Samowar, ein hochwertiger Teekocher, mit dem sich verschiedene Sorten von Tee geschmackvoll aufbrühen lassen. Aber auch der Beem Schnellkochtopf ist durchaus interessant für alle, die Wert auf hochwertige Küchengeräte legen. Die Geschichte des Herstellers geht auf das Jahr 1974 zurück. Damals war das Unternehmen jedoch noch unter dem Namen Eurex GmbH bekannt. Die Umbenennung erfolgte schließlich im Jahr 1976. Bekannt wurde Beem mit dem berühmten Fleischwolf, der auch heute noch in einer ähnlichen Form nach wie vor hergestellt wird. Das Sortiment wurde stetig erweitert, unter anderem auch um die Serie an Schnellkochtöpfen.

Die Omni Perfect Serie

Gefertigt aus Edelstahl, besteht die Omni Perfect Serie aus hochwertigen Töpfen und Deckeln, die rostfrei sind und sich auch für die Reinigung in der Spülmaschine eignen. Wichtig zu wissen ist jedoch, dass spülmaschinengeeignet nur der Topf ist. Die Technik im Deckel ist so fein konzipiert und das Sicherheitsventil lässt sich nicht abnehmen. Damit ist der Deckel nicht spülmaschinengeeignet. Die Reinigung kann per Hand erfolgen. Der Deckel kann mit einer Hand bedient werden. Dies ist beim Kochen ganz besonders hilfreich. Zudem verfügen die Beem Schnellkochtöpfe aus der Omni Perfect Serie über ein 4-Stufen-Regelventil. Hier kann der Druck aus dem Topf abgelassen werden. Die innenliegende Literskala ist eine große Hilfe wenn es darum geht, mit dem Beem Schnellkochtopf zu kochen.

Im Lieferumfang ist zusätzlich ein Deckel aus Glas enthalten. Mit diesem Deckel kann der Beem Schnellkochtopf auch als einfacher Kochtopf genutzt werden. Geeignet ist die Omni Perfect Serie sowohl für alle normalen Herdarten als auch für das Induktionskochfeld. Wenn sie gleich mehrere der praktischen Töpfe aus der Serie nutzen möchten, dann können sie sich auch für das Topfset von Beem entscheiden.

Die Vital-X-Press-Serie von Beem

Eine weitere Serie aus dem Sortiment des Herstellers ist die Vital-X-Press-Serie. Auch hier stehen verschiedene Kapazitäten zur Verfügung, ebenso wie bei der Omni Perfect Serie. Die Kapazität hat einen Einfluss auf die Menge der Lebensmittel, die in dem Topf zubereitet werden können. Das Material, aus dem die Töpfe gefertigt sind, ist hier ebenfalls hochwertiges Edelstahl, das rostfrei ist. Spülmaschinengeeignet bei der Vital-X-Press-Serie sind die Töpfe, die Druckdeckel dagegen nicht. Das Sicherheitsventil würde auch hier den Gang durch die Spülmaschine nicht unbeschadet überstehen. Dank dem Kapselboden können die Modelle der Serie auf dem Induktionskochfeld eingesetzt werden. Sie lassen sich aber auch auf einem normalen Herd nutzen.

Im Innenbereich sind die Töpfe mit einer Skala für Liter versehen. Der Vorteil dabei ist, dass sie direkt im Topf abmessen können, wie viel Flüssigkeit sie zum Kochen verwenden möchten. Das Druckventil ist in drei Stufen regulierbar, bei dem Deckel handelt es sich um einen Sicherheitsdeckel. So kann der Wasserdampf nicht einfach entweichen.

Ergänzt wird das Angebot von Beem schließlich noch durch die Vitalplus Serie, die es ebenfalls auch als Set gibt. Bei dem Deckel der Serie ist es nicht notwendig, diesen zu justieren. Egal wie er aufgesetzt wird, die Funktion ist gewährleistet. Der Deckel kann mit einer Hand geöffnet und geschlossen werden. Das Regelventil ist auch hier in drei Stufen gehalten.

Die Töpfe des Herstellers sind kratzbeständig und gelten als langlebig und robust. In einem Testbericht können sie sich einen Überblick darüber verschaffen, welches Modell aus dem Hause Beem als Testsieger hervorgeht.

Sparen beim Preisvergleich

Der Beem Druckkochtopf ist eine ideale Ergänzung für den Haushalt. Er lässt sich einfach bedienen, ist von einer hohen Qualität und auch das Design kann sich sehen lassen. Neben der Verwendung als Schnellkochtopf können die Töpfe auch ganz einfach normal auf allen gängigen Herdarten eingesetzt werden. Die Preise lassen sich in einem Preisvergleich sehr gut im Überblick vergleichen. Auch Erfahrungen und Erfahrungsberichte anderer Kunden sind gut, um sich einen Überblick darüber zu verschaffen, welche Lösung die Beste ist. Mit einem günstigen Versand lassen sich die Töpfe online schnell und einfach bestellen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,41 von 5)
Loading...