Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tefal Schnellkochtöpfe – französische Kochkunst

Tefal SchnellkochtöpfeViele Nutzer der Tefal Kochsets wissen gar nicht, dass es sich hier um ein französisches Unternehmen handelt. Tatsächlich hat Tefal nach wie vor seinen Sitz in Rumilly und ist Teil der SEB Gruppe. Bekannt geworden ist die Marke vor allem für die Herstellung von Haushaltskleingeräten und Kochgeschirr. Bis heute gelten die Produkte als besonders hochwertig und anpassungsfähig und bieten ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Tefal Schnellkochtopf Test 2018

Ergebnisse 1 - 6 von 6

sortieren nach:

Raster Liste

Tefal – eine kurze Geschichte

Tefal SchnellkochtöpfeMarc Grégoire war ein französischer Ingenieur, der im Jahre 1954 die Entwicklung von einem ganz besonderen Verfahren anstieß. Er fand heraus, wie sich Teflon auf Aluminium aufbringen lässt. Ein Jahr später begann er, gemeinsam mit seiner Partnerin die Herstellung von Pfannen mit einer besonderen Teflon-Beschichtung. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. In den Küchen wurde schnell klar, dass diese neuen Pfannen hervorragend zum Braten geeignet waren und der Geschmack der gebratenen Lebensmittel verbessert wurde. 1956 gründete der Ingenieur schließlich das bis heute bekannte Label Tefal und begann mit der industriellen Herstellung. Das Wachstum der Marke erhöhte auch die Bekanntheit und das Sortiment wurde erweitert. Neben den Pfannen kamen auch Waagen und sogar Schnellkochtöpfe mit hinzu.

Im Jahr 2004 konnte sich Tefal noch einmal über einen neuen Schwung an Aufmerksamkeit freuen. Der Grund hierfür war die Zusammenarbeit mit dem bekannten Koch Jamie Oliver. Bereits von 2004 bis einschließlich heute ist er einer der Botschafter für die Produkte von Tefal und bewirbt diese regelmäßig. Dadurch konnte das Unternehmen den Kundenstamm noch erweitern.

Die Schnellkochtöpfe von Tefal

Der Tefal Schnellkochtopf ist längst zu einem festen Bestandteil im Sortiment der Marke geworden und heute in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Es gibt die Linien:

  • ClipSO+
  • ClipSO+ Precision
  • Nutricook
  • Secure 5
  • ClipSO Essential

Der ClipSO+ wird aus Edelstahl gefertigt und verfügt über ein besonderes Verschlusssystem. Mit einem Handgriff lässt sich der Deckel perfekt lösen. Der Schnellkochtopf ist für alle Herdarten geeignet. Somit lässt er sich auch auf einem Induktionskochfeld einsetzen. Zudem ist der Topf spülmaschinengeeignet. Lediglich der Dichtungsring und das Dampfventil müssen aus dem Deckel entfernt werden. Rostfrei, praktisch und vielseitig einsetzbar.

Der Precision ist noch einmal eine leichte Erweiterung des Klassikers. Auch hier wird Edelstahl verwendet, das rostfrei und spülmaschinenfest ist. Der Smart Timer mit dem automatischen Countdown gibt einen hervorragenden Überblick, darüber, wann das Essen fertig ist. Der Topf ist ebenfalls für das Induktionskochfeld geeignet.

Der Nutricook wurde vor allem für das schonende Garen von Gemüse entwickelt, kann aber auch anderweitig eingesetzt werden. Der intelligente Timer ist abnehmbar, das Sicherheitsventil lässt sich einfach bedienen. Auch hier können sie den Topf auf dem Induktionskochfeld nutzen. Dazu gibt es außerdem ein hilfreiches Rezeptbuch.

Der Secure 5 ist mit dem gleichnamigen, patentierten Sicherheitssystem ausgestattet und hat einen Wahlschalter mit vier verschiedenen Positionen. Der Tefal Schnellkochtopf ist zusätzlich mit einem Dreifach-Boden für die beste Hitzeverteilung versehen.

Der Essential ist ein beliebter Klassiker unter den Töpfen von Tefal. Auch hier hat sich der Hersteller entschieden, eine Bodenplatte zu nutzen, die sich auf allen Herdarten einsetzen lässt. Der stufenlose Garregler und die ergonomischen Griffe runden das Design perfekt ab.

Bei der Füllmenge setzt Tefal auf klassische Größen und bietet vor allem Töpfe mit einer Kapazität von 6 Litern an. Zusätzlich dazu gibt es noch die Ersatzteile und Zubehör, die direkt im Shop bestellt werden können, wenn sie gebraucht werden.

Gut und günstig – Erfahrungen nutzen

Welcher der Töpfe von Tefal darf es sein? Bis die Entscheidung für einen Schnellkochtopf gefallen ist, können sie noch den einen oder anderen Testbericht lesen und herausfinden, welcher der Töpfe der persönliche Testsieger von ihnen ist. Die Preise gelten als durchwachsen und die Schnellkochtöpfe bieten ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. In einem Preisvergleich finden sie die besten Angebote auf einen Blick. Hilfreich ist es auch, Erfahrungen und Erfahrungsberichte zu lesen und sich so über die Eigenschaften der einzelnen Modelle zu informieren, bevor sie diese im Shop bestellen. Wir haben für sie ebenfalls nach den besten Angeboten gesucht und einen kleinen Vergleich durchgeführt. So haben sie die beste Ausgangssituation, um den Tefal Schnellkochtopf zu einem günstigen Preis in ihrer Küche einziehen zu lassen. Die Gerichte aus den Schnellkochtöpfen gelten als besonders schmackhaft und lassen sich ebenso schnell wie einfach zubereiten.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...